35 Jahre danach: Bernhards "Heldenplatz" kehrt ans Burgtheater zurück (2024)

Österreich

MeinBezirk nationale Redaktion

Du möchtest dieses Profil zu deinen Favoriten hinzufügen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde dich an, um neue Inhalte von Profilen und Bezirken zu deinen persönlichen Favoriten hinzufügen zu können.

Jetzt anmelden

  • 15. Februar 2024, 14:16Uhr
35 Jahre danach: Bernhards "Heldenplatz" kehrt ans Burgtheater zurück (1)

7Bilder

Vor rund 35 Jahre sorgte Thomas Bernhards "Heldenplatz" für den wohl größten Theaterskandal der Republik. Nun kehrt das Stück in einer Inszenierung von Frank Castorf ans Burgtheater zurück. Auf der Bühne stehen Marcel Heuperman, Inge Maux, Birgit Minichmayr, Franz Pätzold, Branko Samarovski, Marie-Luise Stockinger.

ÖSTERREICH/WIEN. Noch vor seiner Premiere löste "Heldenplatz" einen österreichweiten Skandal aus, nachdem heimische Medien, allen voran "die Kronen Zeitung", unautorisiert erste Textpassagenveröffentlichten und daraus eine "Besudelung" Österreichs ableiteten. Politiker und Teile der Öffentlichkeit forderten daraufhin eine Absetzung bzw. Zensur des Stückes.Unter Protesten und Polizeischutz ging schließlich am 4. November 1988 im Wiener Burgtheater die Uraufführung über die Bühne. Am Ende nahm der damals bereits todkranke Bernhard seinen letztengroßen Applaus entgegen. Bernhard starb wenige Monate später, am 12. Februar 1989.

Rückkehr ans Burgtheater

Rund 35 Jahre später kehrt das Stück am 17. Februar 2024 ans Burgtheater zurück. In der Inszenierung des deutschen Regisseurs Frank Castorfstehen Marcel Heuperman, Inge Maux, Birgit Minichmayr, Franz Pätzold, Branko Samarovski und Marie-Luise Stockinger auf der Bühne.

Das Burgtheater über die Inszenierung:
Frank Castorf inszeniert Thomas Bernhards letztes Stück Heldenplatz über eine aus dem Exil zurückgekehrte jüdische Professorenfamilie und die Traumata der Geschichte nicht als mittlerweile gefällige Österreich-Beschimpfung, sondern als einen Text von historischer Tiefe über Themen, die von starker Virulenz geblieben sind, hierzulande und anderswo: Antisemitismus, Vertreibung, Flucht, Exil – und Geschichtsvergessenheit. Dabei wird der Horizont weit über den Heldenplatz im Herzen Wiens hinaus gespannt.

Wichtig ist für Frank Castorf das "Festhalten an den Widersprüchen der Geschichte, ihren Paradoxien. Das treibt auch Thomas Bernhard um, wenn er die verlogene Provinz-Geschichtsschreibung beschreibt, die bestimmte Teile der historischen Wirklichkeit nicht wahrhaben will oder auslagert. Man muss die bösen Geister in sich kennen, von ihnen wissen, und die Mittel zu suchen, mit denen sie sich austreiben lassen. Das kann ein therapeutischer Ansatz sein, aber nicht in einem elitären Sinn für einzelne Leute, die sich das leisten können und wollen, sondern im Sinne von Kulturpolitik, als Bildungspolitik. Und unbedingt auch Theaterpolitik und Politik des Theaters. Weil nicht die Vereinnahmung, die Übereinstimmung mit den Mächtigen, mit den Goliaths unsere Aufgabe ist, sondern immer an den David zu denken. Und das hat der Kollege Bernhard auch gemacht, darin fühle ich mich ihm verbunden."

Premiere am 16. Dezember, 19.30 Uhr
Heldenplatz
von Thomas Bernhard
Regie: Frank Castorf
Mit: Marcel Heuperman, Inge Maux, Birgit Minichmayr, Franz Pätzold, Branko Samarovski, Marie-Luise Stockinger

Nächste Termine: 20. und 24. Februar sowie 3., 22. und 28. März

Burgtheater

Anzeige

2:50

2:50

Mauro Mittendrin Gemeinsam genießen in der MOMO Pizza Gourmet in Wien

Mauro Mittendrin hat sich gemeinsam mit Coca-Cola auf die Suche nach der besten Pizza Wiens gemacht. Seine Mission: die perfekte Kombination aus exquisiter Pizza und dem erfrischenden Geschmack von Coca-Cola zu finden. Bei ihrer Erkundungstour sind Mauro Mittendrin und sein Team in der Kirchengasse 35 im 7. Bezirkauf eine besondere Pizzeria namens MOMO Pizza Gourmetgestoßen. Die Vielfalt und die hohe Qualität der angebotenen Pizzen haben sie beeindruckt. Eine der besonders empfehlenswerten...

Anzeige

Video 4

Tipps für einen starken Sommer Gesund und stark durch den Sommer

Sommer, Sonne, Badespaß und Kieser – unsere Muskeln kennen keine Sommerpause. Zweimal wöchentliches Muskeltraining reduziert unser zeitbezogenes Sterberisiko um 46 Prozent, unabhängig von unserem sonstigen Lebensstil. Es funktioniert tatsächlich. Wir können biologisch jünger sein als kalendarisch Gleichaltrige. Mit unseren Lebensjahren steigt dieses Potenzial sogar deutlich an. Durch gezielte Interventionen (Biohacking) senken wir gleichzeitig die Risiken aller Erkrankungen, deren...

1

Newsletter-Gewinnspiel Gewinne True Wireless In-Ear-Kopfhörer von Denon

Unter allen Wiener Newsletter-Abonnenten verlosen wir diesmal die perfekten Alltagsbegleiter. Unser Partner Schalie Electronic GmbH hat uns True Wireless In-Ear-Kopfhörer der Premium-Marke Denon PerL zur Verfügung gestellt. True Wireless In-Ear-Kopfhörer sind heutzutage kaum mehr wegzudenken. Egal, wo wir uns befinden, die unauffälligen In-Ear-Kopfhörer sind beliebt, weil sie aufgrund ihrer kompakten Bauweise leicht zu transportieren sind, ohne lästige Kabel auskommen und schon nach kurzer Zeit...

Anzeige

2:30

2:30

Mauro Mittendrin Das "Collina am Berg" feiert seine erste Sommersaison

Erst seit dem 1. November 2023 existiert das "Collina am Berg" in der Spittelberggasse 12 im 7. Wiener Bezirk. Als junges und ambitioniertes Lokal bringt es jedoch schon jetzt frischen Wind in eine alteingesessene Location. Das Restaurant verbindet internationale Ideen mit den besten Zutaten aus Österreichs Wäldern, Feldern und Seen. So entsteht eine einzigartige Mischung aus traditionellen und modernen Elementen. Der junge Zugang des Teams macht das "Collina am Berg" zu einem besonderen...

Anzeige

11

Fliesenleger Demuth in 1230 Wien Liesing Makellose Fliesen für Bad, Sanitär und Terrasse

Mit Demuth führt das Verlegen von Fliesen im Innen- und Außenbereich zu einem makellosen Ergebnis. Erstklassige Handwerkskunst und Fachkenntnisse garantieren eine qualitativ hochwertige Arbeit. Die Firma Demuth in Liesing ist ein Meisterbetrieb, der sowohl Produkte als auch Dienstleistungen vom Abstemmen bis zum Zementieren anbietet. Als Familienunternehmen 1987 gegründet, bietet es seinen Kundinnen und Kunden langjährige Erfahrung in der Platten- und Fliesenlegerbranche. Das Unternehmen steht...

Anzeige

5

Hundehafen in 1020 Wien Leopoldstadt Hier fühlt sich jede Rasse pudelwohl

Ab und zu ist es nötig, dem eigenen Hund von Kopf bis Pfote eine Beautykur zu gönnen. Der Hundehafen im 2. Wiener Gemeindebezirk sorgt dafür, dass jeder Hund, ob groß oder klein, wie neu aussieht. Nicht nur der Mensch, auch das Tier braucht von Zeit zu Zeit einen Friseur, der sich um das Fell und die Krallen kümmert. Gerade wenn der Fellwechsel ansteht, ist ein guter Hundefriseur gefragt, der dafür sorgt, dass der Vierbeiner sich wieder pudelwohl in seiner eigenen Haut fühlt. Michaela Zesch ist...

Anzeige

Video 4

Vernachlässigt und vergessen Tabu-Thema Beckenboden

Es ist ein kleiner Muskel, der Großes bewirkt: der Beckenboden. Doch meistens widmen wir uns dem versteckten Muskel im Schritt erst, wenn Probleme auftauchen. Dabei hat eine gesunde Beckenbodenmuskulatur einiges zu bieten. Gut trainiert, sorgt die Beckenbodenmuskulatur für ein angenehmes Körpergefühl und erfüllt zahlreiche wichtige Funktionen. Sie trägt und schützt die Beckenorgane, unterstützt die Schließmuskeln von Blase und Darm und damit die Kontinenz. Darüber hinaus trägt sie zur...

Anzeige

1982 war ein besonderes Jahr: Italien wurde Fußballweltmeister, Kreisky war österreichische Bundeskanzler und die Pullhöpe GesmbH. wurde gegründet. Wenn Geschäftsführer Jakob Pulling an die Anfangszeiten seines Geschäfts zurückdenkt, dann kommt eine gewisse Nostalgie zum Ausdruck. Damals als Ober St. Veit noch so etwas wie ein Dorf war und die Leute in die Innenstadt fahren mussten, um größere Besorgungen zu erledigen. Als Fernseher teilweise noch schwarz/weiß und Vierteltelefone gang und gäbe...

Anzeige

EMA Installations GmbH in 1230 Wien Liesing Erstklassige Lösungen in allen Bereichen der Sanitärinstallation

EMA Installationen sorgt seit mehr als 45 Jahren für erstklassige Lösungen in allen Bereichen der Sanitärinstallation in Liesing und darüber hinaus. Wenn es um Bad, Heizung oder Sanitärinstallationen geht, legen die Wienerinnen und Wiener besonderen Wert auf eine saubere und rasche Abwicklung. Die Grundbedürfnisse nach Wärme und Hygiene müssen akkurat gestillt sein. Aus diesem Grund vertraut man nicht irgendwem, sondern einem Installateur seines Vertrauens. EMA Installationen ist ein...

Anzeige

5

Hofladen Jugend am Werk in 1230 Wien Liesing "Wo Einkaufen zur Inklusion wird"

Seit einem Jahr hat der Hofladen von Jugend am Werk in der Elisenstraße seine Tore geöffnet. Hier findet man vor allem Produkte, die von Menschen mit Lernschwierigkeiten und Behinderungen hergestellt werden. Der Hofladen in der Elisenstraße 45 ist ein ganz Besonderer. Abseits der Massenproduktion und industriell gefertigten Produkte, findet man hier regionale Köstlichkeiten und Handwerkskunst, die in den Werkstätten von Jugend am Werk entstehen. Die Werkstätten von Jugend am Werk bieten...

35 Jahre danach: Bernhards "Heldenplatz" kehrt ans Burgtheater zurück (18)

35 Jahre danach: Bernhards "Heldenplatz" kehrt ans Burgtheater zurück (19)

35 Jahre danach: Bernhards "Heldenplatz" kehrt ans Burgtheater zurück (20)

35 Jahre danach: Bernhards "Heldenplatz" kehrt ans Burgtheater zurück (21)

35 Jahre danach: Bernhards "Heldenplatz" kehrt ans Burgtheater zurück (22)

35 Jahre danach: Bernhards "Heldenplatz" kehrt ans Burgtheater zurück (23)

35 Jahre danach: Bernhards "Heldenplatz" kehrt ans Burgtheater zurück (24)

35 Jahre danach: Bernhards "Heldenplatz" kehrt ans Burgtheater zurück (25)

35 Jahre danach: Bernhards "Heldenplatz" kehrt ans Burgtheater zurück (26)

35 Jahre danach: Bernhards "Heldenplatz" kehrt ans Burgtheater zurück (27)

Weitere Beiträge zu den Themen

burgtheaterHeldenplatzThomas BernhardFrank Castorf

Kommentare

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Jetzt anmelden und kommentieren

UP TO DATE BLEIBEN

35 Jahre danach: Bernhards "Heldenplatz" kehrt ans Burgtheater zurück (28)Hier gehts zu den aktuellen Nachrichten aus Wien

35 Jahre danach: Bernhards "Heldenplatz" kehrt ans Burgtheater zurück (29)Breaking News als Push-Nachricht direkt aufs Handy

35 Jahre danach: Bernhards "Heldenplatz" kehrt ans Burgtheater zurück (30)MeinBezirk auf Facebook

35 Jahre danach: Bernhards "Heldenplatz" kehrt ans Burgtheater zurück (31)MeinBezirk auf Instagram

35 Jahre danach: Bernhards "Heldenplatz" kehrt ans Burgtheater zurück (32)MeinBezirk auf Twitter

35 Jahre danach: Bernhards "Heldenplatz" kehrt ans Burgtheater zurück (33)MeinBezirk auf WhatsApp

35 Jahre danach: Bernhards "Heldenplatz" kehrt ans Burgtheater zurück (34) ePaper jetzt gleich digital durchblättern

35 Jahre danach: Bernhards "Heldenplatz" kehrt ans Burgtheater zurück (35)Storys aus deinem Bezirk und coole Gewinnspiele im wöchentlichen MeinBezirk.at-Newsletter


35 Jahre danach: Bernhards "Heldenplatz" kehrt ans Burgtheater zurück (2024)
Top Articles
Latest Posts
Article information

Author: Corie Satterfield

Last Updated:

Views: 6185

Rating: 4.1 / 5 (62 voted)

Reviews: 93% of readers found this page helpful

Author information

Name: Corie Satterfield

Birthday: 1992-08-19

Address: 850 Benjamin Bridge, Dickinsonchester, CO 68572-0542

Phone: +26813599986666

Job: Sales Manager

Hobby: Table tennis, Soapmaking, Flower arranging, amateur radio, Rock climbing, scrapbook, Horseback riding

Introduction: My name is Corie Satterfield, I am a fancy, perfect, spotless, quaint, fantastic, funny, lucky person who loves writing and wants to share my knowledge and understanding with you.